Fahrradständer Modell HORECA

Sie haben einen Gastronomiebetrieb und möchten Ihren Gästen, die mit dem Fahrrad zu Ihnen kommen, einen professionellen und auffindbaren Fahrradstellplatz bieten? Dann ist das HORECA-Modell höchstwahrscheinlich die geeignete Lösung für Sie. Dieser robuste Fahrradständer kann personalisiert werden, sodass Ihr Logo, Markenname oder eine andere relevante Botschaft für die Zielgruppe deutlich sichtbar ist. Darüber hinaus bietet er ein sehr professionelles Aussehen und Ihre Besucher können ihre Fahrräder sicher und in der Nähe abstellen.

Warum das HORECA-Modell?

  • Ideal für das Gastronomiegewerbe;
  • Leicht zu bewegen oder am Boden zu befestigen;
  • Fahrräder lassen sich auf dem Fahrradständer auf einfache Weise sichern;
  • Viele vorrätig;
  • Bieten Sie den Besuchern einen Fahrradstellplatz in der Nähe des Eingangs an.

So funktioniert es

Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass in der Nähe Ihres Gebäudes nur ein begrenzter Platz zum Abstellen eines Fahrrads vorhanden ist. Vielleicht nutzen Sie diesen Platz lieber für die Terrasse oder Sie befinden sich an einem Standort, an dem generell wenig Platz für Fahrradstellplätze vorhanden ist.

Dennoch ist es wichtig, dass Besucher, die mit dem Fahrrad kommen, ihr Fahrrad in der Nähe und sicher abstellen, wenn sie Ihren Gastronomiebetrieb besuchen. Das HORECA-Modell ist dafür aufgrund der hohen Kapazität pro Fahrradständer, der Möglichkeit, den Fahrradständer auf dem Boden zu befestigen, aber vor allem auch aufgrund der Möglichkeit ihn zu personalisieren sehr gut geeignet.

Tipps

  • Auch für andere Anwendungen im öffentlichen Raum wird auf das HORECA-Modell regelmäßig zurückgegriffen. Da Sie den Fahrradständer personalisieren können, haben Sie die Möglichkeit, zum Beispiel für Besucher an Umsteigeorten wichtige Informationen anzubringen, wie z. B. Öffnungs- und Abfahrtszeiten, Besucherregeln oder andere Hinweise.
  • Der Fahrradständer kann am Boden befestigt werden. So bleibt der Fahrradständer fest an Ort und Stelle, wenn beispielsweise starker Wind weht oder der Fahrradständer von Besuchern intensiv genutzt wird.
  • Übrigens lässt sich der Fahrradständer auch unbefestigt auf den Boden stellen oder schnell abkoppeln, um ihn nach Feierabend oder in regelmäßigen Abständen an einen anderen Bestimmungsort zu bringen.

Haben Sie noch Fragen?

Vielleicht haben Sie spezielle Fragen zum jeweiligen Modell des Fahrradständers oder möchten, dass wir bei Ihrer Suche nach einer Fahrradabstelllösung mitdenken. Es würde uns freuen, Ihnen dabei behilflich zu sein. Sie können jederzeit unter (31) 183-851700 anrufen oder uns eine E-Mail an info@fietsenrekhuren.com schicken.